Buchpräsentation |
GERHARD MANGOTT
RUSSLAND, UKRAINE UND DIE ZUKUNFT

Es ist der schwers­te mili­tä­ri­sche Kon­flikt in Euro­pa seit Jahr­zehn­ten, und sei­ne Fol­gen sind kaum abseh­bar. Der Krieg Russ­lands in der Ukrai­ne ist auch ein Kon­flikt, der die Welt spal­tet: geo­po­li­tisch, etwa zwi­schen Chi­na und den USA, und ideo­lo­gisch, was gera­de die hit­zi­gen Debat­ten über die Mili­tär­hil­fe für die Ukrai­ne in Euro­pa zei­gen. Der Poli­tik­wis­sen­schaf­ter Ger­had Man­gott gehört zu den pro­fi­lier­tes­ten Ost­eu­ro­pa- und Russ­land­ex­per­ten im deutsch­spra­chi­gen Raum. Mit sei­nem Buch ‘Russ­land, Ukrai­ne und die Zukunft’ ana­ly­siert ver­ständ­lich Hin­ter­grün­de, Fol­gen und die Fra­ge, ob in Russ­land ein Mas­sen­um­sturz von unten oder eine Palast­re­vol­te gegen Wla­di­mir Putin denk­bar ist – und was das für Russ­land, für Euro­pa und für die Welt bedeu­ten würde.


Beginn: 19.30
Ein­tritt: VVK 14,- / AK 16,-
Tickets unter: museumarbeitswelt.at/shop oder direkt an der Kassa


Das Bil­dungs- und Kul­tur­pro­gramm im Muse­um Arbeits­welt wird unter­stützt durch Atten­e­der Gra­fik DesignGRS Wirt­schafts­prü­fung Steu­er­be­ra­tung GmbHHertl Archi­tek­ten, Hotel & Restau­rant Christ­kindl­wirtRaiff­ei­sen­bank SteyrMit­ter­hue­mer Mensch | Ener­gie | Technik

Kontakt

Museum Arbeitswelt
4400 Steyr, Wehrgrabengasse 7
office@museumarbeitswelt.at
+43 7252 77351–10

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertags von 10 bis 17 Uhr