SWIR SAMMELN UNSERE GESCHICHTE

Die Geschichte der Menschen in der Arbeitswelt aus dem Raum Steyr zu sammeln und zu dokumentieren, ist eines der Hauptanliegen des Hauses. Unsere Sammeltätigkeit konzentriert sich auf ein Bild- und Dokumentenarchiv sowie auf die Sammlung von Videos in Zusammenhang mit den unterschiedlichen Ausstellungsthemen. Nur in sehr begrenzter Form können auch dreidimensionale Objekte gesammelt werden, solange sie ebenfalls mit der Ausstellungstätigkeit in unmittelbarem Zusammenhang stehen.

Das Fotoarchiv umfasst mehr als 10.000 Bilder, in erster Linie aus dem Bereich der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, mit Schwerpunkt auf Steyr. Im Dokumentenarchiv sind über 2.000 Dokumente gesammelt, schwerpunktmäßig aus dem Bereich persönlicher Dokumente aus dem Arbeitsleben.

AUFRUF ZUR MITARBEIT

Unsere Gesellschaft steht vor großen Aufgaben(Digitalisierung, Mobilität, Nachhaltigkeit), die auch ihre Spuren in der Arbeitswelt hinterlassen. Durch das Sammeln von Zeitdokumenten möchte auch das Museum Arbeitswelt diese Entwicklung in Steyr und der Region für künftige Generationen zugänglich machen. Wir suchen vor allem Geschichten, die das Leben der Menschen dokumentieren, die Solidarität zeigen und/oder die Veränderung in der Arbeitswelt erzählen.

Helfen Sie mit und senden Sie uns Ihre Bilder, Erfahrungen und Geschichten per E‑Mail unter archiv@museumarbeitswelt.at. Gerne können Sie uns die gesammelten Gegenstände, Dokumente und Objekte auch direkt übergeben. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns über Ihre Geschichten und Ideen!

Kontakt

Museum Arbeitswelt
4400 Steyr, Wehrgrabengasse 7
office@museumarbeitswelt.at
+43 7252 77351–10

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertags von 10 bis 17 Uhr

TERMINANFRAGE