BILDERBUCHKINO |
DAS NEINHORN UND DIE SCHLANGEWEILE

Das NEIN­horn und die Königs­DOCH­ter, die hat­ten einen Streit, aber bei­de wis­sen nicht mehr, wor­um es geht. Als sich der NAhUND zum Erzie­her auf­spielt, wird es dem NEIN­horn zu blöd und es zischt ab. Nach einer lan­gen Wan­de­rung lan­det es im dich­ten dunk­len Dschun­gel, wo die SchLAN­GE­WEI­LE von einem Assst run­ter­hängt und allesss sssu­per schlang­wei­lig findet!
Egal, was das NEIN­horn vor­schlägt, sie hat kei­ne Schlussst dar­auf. Ob sich das NEIN­horn von der SchLAN­GE­WEI­LE ein­wi­ckeln lässt?
Bil­der­buch­ki­no nach dem Buch von Marc-Uwe Kling. In Koope­ra­ti­on mit dem Kin­der­kul­tur­zen­trum KUDDEL MUDDEL. Geeig­net für Kin­der ab 4 Jahren.


Dau­er: ca. 40 Minuten
Kos­ten: 7,-
Tickets unter: museumarbeitswelt.at/shop oder direkt an der Kassa


Das Bil­dungs- und Kul­tur­pro­gramm im Muse­um Arbeits­welt wird unter­stützt durch Atten­e­der Gra­fik Design, GRS Wirt­schafts­prü­fung Steu­er­be­ra­tung GmbH, Hertl Archi­tek­ten, Hotel & Restau­rant Christ­kindl­wirt, Raiff­ei­sen­bank Steyr, Mit­ter­hue­mer Mensch | Ener­gie | Technik

Kontakt

Museum Arbeitswelt
4400 Steyr, Wehrgrabengasse 7
office@museumarbeitswelt.at
+43 7252 77351–10

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertags von 10 bis 17 Uhr