Konzert
Sigrid Horn
Und das Nest

Sig­rid Horns drit­tes Album Nest ist ein düs­ter-lie­be­vol­ler Dia­lekt-Lie­der­zy­klus mit Streich­quar­tett. Die erdrü­cken­de geo­po­li­ti­sche Situa­ti­on im Zusam­men­spiel mit Iso­la­ti­on, Rück­zug aufs Pri­va­te durch die Geburt ihres Kin­des sind das Bio­top, in dem die­se Lie­der gewach­sen sind. Über allem steht die Hoff­nung, das Über­kom­men, das Überstehen.
Ste­fa­nie Kropf­rei­ter, Mar­le­ne Herbst (Brat­schen), Ulla Ober­eig­ner (Gei­ge) und Anna Aigner (Cel­lo) bil­den das woh­li­ge Nest, in das sich Sig­rid Horn zurück­zie­hen kann und sich vul­nerabler als je zuvor zeigt.


Datum: 9. Novem­ber 2024
Beginn: 19.30 Uhr
Ein­tritt: VVK 20,–/24,– | AK 26,–

Tickets sind ab 19. August direkt an der Kas­sa zu den Öff­nungs­zei­ten des Muse­ums oder unter shop.museumarbeitswelt.at erhätlich.

Ticket kau­fen

Das Bil­dungs- und Kul­tur­pro­gramm im Muse­um Arbeits­welt wird unter­stützt durch Atten­e­der Gra­fik Design, GRS Wirt­schafts­prü­fung Steu­er­be­ra­tung GmbH, Hertl Archi­tek­ten, Hotel & Restau­rant Christ­kindl­wirt, Raiff­ei­sen­bank Steyr, Mit­ter­hue­mer Mensch | Ener­gie | Technik

 

Foto: Pamela Russmann

Kontakt

Museum Arbeitswelt
4400 Steyr, Wehrgrabengasse 7
office@museumarbeitswelt.at
+43 7252 77351–10

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertags von 10 bis 17 Uhr