Konzert
Rosa Luxemburg lebt!

Rosa Luxem­burg lebt! ist das neue Pro­gramm von Lylit ali­as Eva Klamp­fer (Gesang), Ange­li­ka Hagen (Vio­li­ne, Tex­te), Mar­tin Rei­ter (Kla­vier) und Andi Schrei­ber (Vio­li­ne). Rosa Luxem­burg war die ers­te pro­mo­vier­te Öko­no­min an der Uni­ver­si­tät Zürich, natur­ver­bun­de­ne Bota­ni­ke­rin und eine lite­ra­risch her­aus­ra­gen­de Per­sön­lich­keit. Anläss­lich des 150. Geburts­ta­ges der deut­schen Sozia­lis­tin zeich­net das Quar­tett ihr Lebens nach.  Wis­sen­schaft­li­che Arti­kel fun­gie­ren dabei eben­so als Stich­wort­ge­ber wie Brie­fe an Freun­de wäh­rend Auf­ent­hal­ten in Gefäng­nis­sen zur Zeit des Ers­ten Welt­kriegs. Zu den Tex­ten gibt es Lie­der von Michel Leg­rand, Songs von Eva Klamp­fer, die Kom­po­si­ti­on „Zal“ von Richie Bei­rach und Impro­vi­sa­tio­nen von Ange­li­ka Hagen und Andi Schreiber.

  • Lylit ali­as Eva Klamp­fer: Gesang
  • Ange­li­ka Hagen: Vio­li­ne / Texte
  • Mar­tin Rei­ter: Pia­no
  • Andi Schrei­ber: Violine

Datum: 8. März 2023
Beginn: 19.30 Uhr
Ein­tritt: VVK 18,- | AK 22,-

 

TICKET KAUFEN

Bil­dungs- und Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen im Muse­um Arbeits­welt wer­den unter­stützt durch Atten­e­der Gra­fik Design, GRS | Gstött­ner Ratz­in­ger Stelln­ber­ger Wirt­schafts­prü­fung Steu­er­be­ra­tung, Hertl Archi­tek­ten, MOORE SKZ Wirt­schafts­prü­fung Steu­er­be­ra­tung, Hotel & Restau­rant Christ­kindl­wirt, Raiff­ei­sen­bank Steyr, BMD Systemhaus 

För­de­rer: Stadt Steyr Kul­tur, Arbei­ter­kam­mer OÖ, ÖGPB Öster­rei­chi­sche Gesell­schaft für Poli­ti­sche Bildung
Part­ner: KUPF, Hun­ger auf Kunst & Kul­tur, Buch­hand­lung Enns­tha­ler, Café/ Bar Glück Auf

Kontakt

Museum Arbeitswelt
4400 Steyr, Wehrgrabengasse 7
office@museumarbeitswelt.at
+43 7252 77351–10

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertags von 10 bis 17 Uhr