Literaturtage Steyr
17.05 – 19.05 2024

Literarische Stimmen aus der Mitte der Gesellschaft

Die his­to­ri­schen Innen­hö­fe, Gast­gär­ten der Alt­stadt sowie das denk­mal­ge­schütz­te Muse­um Arbeits­welt wer­den von 17. bis 19. Mai 2024 wie­der zur lite­ra­risch-musi­ka­li­schen Büh­ne der Lite­ra­tur­ta­ge Steyr: Eröff­net wird das Fes­ti­val der Gegen­warts­li­te­ra­tur von Tonio Schachin­ger und Toxi­sche Pom­mes und ihren gesell­schafts­po­li­ti­schen Roma­nen zwi­schen Her­kunft und Ent­wur­ze­lung. Erwar­tet wer­den wei­ters Kath­rin Rög­g­la, Susan­ne Gre­gor, Kath­rin Pesch­ka, Rhea Krčmá­řo­vá, Bohatsch & Skrepek sowie Bertl Mütter.

Programm

Frei­tag, 17. Mai 2024

  • 19.00 Uhr – Eröff­nung / Tonio Schachin­ger / Rat­haus, Innen­hof, Stadt­platz 27
  • 21.00 Uhr – Lesung / Toxi­sche Pom­mes / Muse­um Arbeits­welt, Wehr­gra­ben­gas­se 7

Sams­tag, 18. Mai 2024

  • 10.30 Uhr – Mati­née Lite­ra­tur + Musik / Bruck­ner­brie­fing mit Bertl Müt­ter / Gar­ten des Stadt­pfarr­ho­fes / bei Schlecht­wet­ter: Margaretenkapelle
  • Lesun­gen / Mode­ra­ti­on: Sebas­ti­an Fast­hu­ber / Café-Restau­rant Raho­fer, Stadt­platz 9 
    • 15.00 Uhr – Susan­ne Gregor
    • 16.00 Uhr – Kath­rin Peschka
    • 17.00 Uhr – Rhea Krčmářov
  • Lesung / Muse­um Arbeits­welt, Wehr­gra­ben­gas­se 7 
    • 19.00 Uhr – Kath­rin Röggla

Sonn­tag, 19. Mai 2024

  • 11.00 Uhr – Mati­née Lite­ra­tur + Musik / Bohatsch & Skrepek / Muse­um Arbeits­welt, Wehr­gra­ben­gas­se 7

Alle Ver­an­stal­tun­gen fin­den bei frei­em Ein­tritt statt.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen unter www.steyrer-literaturtage.at

FÖRDERER, SPONSOREN, PARTNER
Stadt Steyr, Kul­tur­land Ober­ös­ter­reich, Bun­des­kanz­ler­amt Kunst und Kul­tur, Lite­rar Mecha­na, Stadt­be­trie­be Steyr, und Wie­ner Städ­ti­sche Ver­si­che­rungs­ver­ein, OÖN Ober­ös­ter­rei­chi­sche Nach­rich­ten, anton bruck­ner 2024

Ver­an­stal­tungs­part­ner: Café Raho­fer, Muse­um Arbeits­welt, Stadt­pfar­re Steyr

 

 

Kontakt

Museum Arbeitswelt
4400 Steyr, Wehrgrabengasse 7
office@museumarbeitswelt.at
+43 7252 77351–10

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertags von 10 bis 17 Uhr